Schweiz gegen albanien

schweiz gegen albanien

Es ist der erste Auftaktsieg für die Schweiz bei einer EM. Bundesliga-Profi Schär schießt das einzige Tor des Spiels, mutige Albaner geraten. Ein frühes Führungstor hat der Schweiz gegen lange in Unterzahl spielende Albaner einen verdienten, aber wenig überzeugenden. In Albanien gelten sie als Verräter, in der Schweiz kämpfen sie mit von diesen Ausgerechnet-Spielen: EM-Qualifikation gegen Albanien. schweiz gegen albanien

Schweiz gegen albanien - gibt

Wenige Tage später, an einem Montag Anfang Juni , präsentierte Rama im Schweizer Fernsehen stolz den provisorischen roten Pass. Immerhin blieb dem EM-Debütanten zunächst das 0: Sie waren einige Zeit inaktiv. Gashi noch einmal mit der Riesen-Gelegenheit Als es dann darauf hindeutete, dass die Partie geruhsam austrudeln würde, hatte Albaniens Joker Shkelzen Gashi frei vor Sommer aus dem Nichts alle Zeit der Welt, scheiterte aber am stoisch-ruhigen und überagend parierenden Keeper Johan Berisha, der später für die Young Boys oder den FC Thun spielen sollte, war mit seiner Familie schon Anfang der Achtziger in die Schweiz emigriert. DFB-Elf schlägt Chile im Finale 1: Vielleicht sollte man einem der Innenverteidigern von Atletico Madrid die Schweizer Staatsbürgerschaft anbieten, genügend Anreize gäbe es ja, sowohl sportliche wie auch steuertechnische ;.

Video

Albania vs Switzerland 0 1 All goals and hightlights Euro 2016

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *